Das Thema Sicherheit im Betrieb ist wichtiger denn je. Seit Oktober 2009 ist die Pflicht zur regelmäßigen Überprüfung der betrieblichen Regalanlagen (kurz: Regalprüfung), die sich aus der BetrSichV ergibt, hinsichtlich der genauen Behandlung von Regalanlagen durch die EU-weit eingeführte DIN EN 15635 präzisiert worden.

Übereinstimmend mit den Regelungen der BGR 234 ist demnach für den sicheren Betrieb einer Regalanlage mindestens einmal jährlich eine Prüfung jeder Regalanlage durch fachkundige Personen vorzunehmen, die sogenannte Experteninspektion. Diese Pflicht gilt zusätzlich zu der regelmäßigen Inspektion der Regalanlagen im täglichen Betrieb. Prüfpflichtig sind Fachbodenregale, Palettenregale, Kragarmregale, Einfahrregale, Durchfahrregale, Mehrgeschossanlagen, Durchlaufregale und Lagerbühnen.

Jährliche Regalprüfung als Dienstleistung

Die Bfz-Kassel GmbH bietet Ihnen die jährliche Regalprüfung nach der DIN EN 15635 durch ausgebildete Regalprüfer an. Unsere Mitarbeiter führen die Prüfung Ihrer Regalanlagen bei laufendem Betrieb durch. Dies umfasst

  • die Kontrolle der Regale, Regalbauteile und Regalbefestigungen auf Beschädigungen und den korrekten Aufbau der Anlage gemäß der Montageanleitung des jeweiligen Herstellers,
  • die Prüfung des arbeitssicheren Einsatzes von Ladehilfsmitteln,
  • die Kontrolle der Ausweisung festgelegter zulässliger Lasten,
  • die Kennzeichnung beschädigter Bauteile und Beurteilung der Sicherheitsauswirkungen der Schäden mittels Prüfsiegeln,
  • die Erstellung eines umfassenden Prüfprotokolls, um die rechtssichere Durchführung der Prüfung zu dokumentieren,
  • Hinweise zur Behebung von Schäden und zur Vorbeugung von zukünftigen Beschädigungen.
Prüfplakette für ein Regal

Darüber hinaus sind wir Ihnen auch gerne dabei behilflich, ihre Regalanlagen an den neuesten technischen Stand in Sachen Arbeitssicherheit anzupassen.

Regalprüfung herstellerunabhängig und objektiv

Unsere Regalprüfungen erfolgen herstellerunabhängig und objektiv durch unser fachkundiges Personal. Unsere zentrale Lage reduziert Anfahrtskosten, insbesondere bei bundesweitem Einsatz. Die Verwendung einer mobilen Prüfersoftware ermöglicht eine zeit- und kosteneffiziente Regalprüfung und Dokumentation nach DIN EN 15635 und BetrSichV. Schwere Unfälle und hohe Reparaturkosten können vermieden werden, indem Schäden an Lagereinrichtungen effektiv vorgebeugt wird.

Ihr Angebot für die Regalprüfung(en) in Ihrem Unternehmen

Wir erstellen Ihnen gerne ein verbindliches Angebot und stehen Ihnen für Fragen zum Thema Regalprüfung jederzeit persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

Bfz-Kassel GmbH
Unternehmensberatung & Consulting
Gobietstraße 6
34123 Kassel
Öffnungszeiten: Werktags 8 bis 18 Uhr
Kontaktmöglichkeiten
Telefon: 0561 - 58 58 375
Telefax: 0561 - 58 58 378
Email: arbeitssicherheit@bfz-kassel.de
Zum Kontaktformular
Ihr Ansprechpartner
Fachkraft für Arbeitssicherheit