Unternehmen sind so zu organisieren, dass die strategischen Ziele möglichst effizient erreicht werden.

Dazu ist es notwendig, die Prozesse und Arbeitsabläufe innerhalb eines Unternehmens im Detail zu betrachten. Je komplexer ein Unternehmen aufgestellt ist, desto mehr Detailarbeit ist hier gefordert.

Prozesse prüfen und optimieren

Prozessoptimierung kann nicht vorwiegend am Schreibtisch geschehen. Die betriebliche Realität weicht deutlich ab von jeder Planung, die man in Zentralabteilungen haben kann. Das ist auch der Grund dafür, wieso viele Kostensenkungsprogramme in der Realität verpuffen oder sich erzielte Einsparungen durch Mehrausgaben oder Ineffizienzen an anderer Stelle wieder aufheben.

Aus diesem Grund unterstützt das Bfz-Kassel seine Partner dadurch, dass es tatsächlich vor Ort mit den verantwortlichen Mitarbeitern Lösungen zur Verschlankung der Prozesse entwirft und auch umsetzt. Dabei wird auch das unternehmerische Denken der Mitarbeiter aktiviert bzw. das unternehmerische Bewusstsein geschärft.

Prozessoptimierung durch das Bfz-Kassel

Das Bfz-Kassel unterstützt seine Partner daher in Belangen der Prozessoptimierung, indem

  • Prozess-Ineffizienzen aufgedeckt und exemplarisch verbessert werden,
  • ein unternehmensinterner Prozess zur Prozessoptimierung initiiert wird,
  • das unternehmerische Denken der Mitarbeiter geschult, entwickelt und aktiviert wird
  • die Mitarbeiter merken, dass ihre Ideen aufgegriffen, ggf. und schrittweise implementiert werden.

Das Bfz-Kassel unterstützt Sie dabei, Ihre Prozesse laufend weiter zu entwickeln und bürokratischen, ineffizienten Wildwuchs zu identifizieren und zu beheben. Dabei geht es nicht um Benchmarking und vermeintliche Patentrezepte, sondern um einfache, praxisgerechte Lösungen, die gemeinsam mit den jeweiligen Mitarbeitern erarbeitet und umgesetzt werden.

Ihr Ansprechpartner
Leiter Unternehmens-Entwicklung